Koronarsport

Wir bewegen uns trotz Herz-Kreislauferkrankung mit einem ganzkörperlichen Bewegungstraining unter ärztlicher Aufsicht.

Die Inhalte dieser Trainingsstunde sind:

  • Gymnastik mit und ohne Geräte zur Dehnung und Kräftigung der Muskulatur
  • Übungen zur Verbesserung der Ausdauer, der Koordination und des Körperbewusstseins
  • Entspannung und Spiele

Defibrillator und Notfall-Koffer sind vorhanden!

Ihr Weg zu uns

  1. Ihr Arzt verordnet Ihnen ambulanten Herzsport (auf dem Formular Nr. 56)
  2. Ihre Krankenkasse bescheinigt darauf die Kostenübernahme durch Stempel und Unterschrift
  3. Mit dieser Verordnung kommen Sie in unsere Übungsstunde
  4. Bitte bringen Sie einen Medikamentenplan mit (DIN A4)
  5. Unsere Übungsleiterin weist Sie ein und Sie nehmen am Herzsport teil.

Herzliches Willkommen beim TSG!

Kontakt

Maria Eiffert-Jochem
Lizenzierte Übungsleiterin B „Innere Medizin“
Tel.: 07364/6555
Email:
geschaeftsstelle@tsg-hofherrnweiler.de

Übungszeiten

Mittwoch 16.00 – 17.00 Uhr
Mittwoch 17.00 – 18.00 Uhr

Weststadtzentrum

Sonja Ruf hat Prüferlizenz erworben.

/
Sonja Ruf ist jetzt Prüferin der Deutschen Taekwondo Union Die…

Gürtelprüfung im Taekwondo an zwei Aalener Grundschulen

/
Sonja Ruf (Trainerin Taekwondo) von der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach…

Der Jahresbericht 2018 von der Abteilung Taekwondo

/
Die Gesellschaft und damit auch das Lebensumfeld der Menschen,…