#TSG1899 – Vorbericht TSG U19 gegen FSV Hollenbach

Am 25. Spieltag der Verbandsstaffel-Nord reist die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach am Sonntag (2. Juni) zum FSV Hollenbach. Anpfiff der Partie ist um 10.15 Uhr.
Das Trainergespann Jürgen Roder und Jörg Eßwein warten seit Wochen auf einen Sieg ihrer Mannschaft. Zuletzt unterlag die TSG gegen Backnang mit 3:4 und rutschte auf den fünften Platz ab. Für den FSV Hollenbach geht es in diesem Jahr noch um einiges. Als Tabellenzweiter macht sich der FSV noch Hoffnungen auf den Aufstieg. Zwei Punkte trennen die Hollenbacher von Ligaprimus Sonnenhof Großapach. „Wir haben in dieser Saison nichts mehr zu verlieren und können befreit aufspielen. Ich hoffe aber, dass wir endlich mal wieder einen Dreier einfahren werden“, sagt TSG-Trainer Jürgen Roder.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.