TSG Tischtennis: TSG Jugend dominiert Qualifikationsturnier zur Regionsmeisterschaft im Bezirk Ostalb

Nach mehr als zwei Jahren Corona-Pause fand am Sonntag, 31.10.21 in Zang das erste offizielle Tischtennis Turnier für die Jugend im Bezirk Ostalb statt. Bei der TSG sind wir im Tischtennis Jugendbereich recht gut durch die Corona-Zeit gekommen. Fast alle Jugendlichen sind an Bord geblieben. Hierauf können wir sehr stolz sein. Bei vielen anderen Tischtennis-Vereinen hat die Corona-Pause deutlich negative Auswirkungen hinterlassen. Dies zeigte sich auch bei diesem Turnier. Von den insgesamt 20 gemeldeten Teilnehmern kamen elf von der TSG. Bei den Ergebnissen konnte von einer deutlichen Dominanz der TSG Spieler gesprochen werden. Bei den Jungen 15 siegte Michael Schomburg vor Felix Ruf und Devin Köchl. Auch die Plätze 5 & 6 und 9 bis 11 gingen an die TSG. Bei den Jungen 18 war Marco Reiner von der TSG nicht zu schlagen. Auch der vierte Platz von Luke Bachmann war ein toller Erfolg. Mit diesen Ergebnissen qualifizierten sich Michael, Felix, Devin, Marco und Luke zu den Regionsmeisterschaften am 28.11.21. Wir gratulieren zu den starken Platzierungen und wünschen viel Erfolg beim nächsten Turnier.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.