Gürtelprüfung

Gürtelprüfung bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach Abteilung Taekwondo

Vor kurzem fand unsere erste Gürtelprüfung im neuen Verein der TSG Hofherrnweiler statt. 18 Sportler der Abteilung Taekwondo stellten sich unserem Prüfer Bernhard Güntner von der DJK-SV Ellwangen der Herausforderung. Die letzten Wochen wurden die Prüflinge noch intensiv vom gesamten Trainerteam vorbereitet. Auch unsere Dan-Träger (Schwarzgurte) unterstützen das Trainerteam, denn der normale Trainingsbetrieb musste weiterlaufen. Somit erhielten die Prüflinge teilweise Einzeltraining. Vor allem Renè Fuchs und Vivien Jocham wurden besonders gut vorbereitet, denn für die beiden Rotgurte war das ihre letzte Prüfung in der Abteilung. Beide sind jetzt stolze Dan-Anwärter. Erfreulich war auch, dass sich sechs Anfänger zur Prüfung stellten. Vier davon konnten gleich die Prüfung zum 8 Kup (Gelbgurt) ablegen. Die Prüfung wurde aus organisatorischen Gründen zweigeteilt. Zuerst wurde LK1 (ab blau bis rot/schwarz) von Bernhard Güntner geprüft. Alle haben mit guten bis sehr guten Leistungen bestanden. Danach war es für LK2 (ab weiß bis grün/blau) soweit, auch in der zweiten Gruppe haben die Prüflinge alle ohne Probleme mit guten bis sehr guten Leistungen bestanden.

Herzlichen Glückwunsch vom Trainerteam und der gesamten Abteilung an:

Daniel und Lukas Meiborg zum 9 Kup (weiß/gelb)

Neel und Marius Gajda, Marietta Kolb, Saskia Erkenbrecher und Daniel Abele zum 8 Kup (gelb)

Deniz Aziret, Hannah Abele, Leona und Jozefina Gojcaj zum 7 Kup (gelb/grün)

Johannes Hesko zum 6 Kup (grün)

Quirin Lutz zum 4 Kup (blau)

Lucas Fuchs, Melissa und Markus Müller zum 2 Kup (rot)

Vivien Jocham und Renè Fuchs zum 1 Kup (rot-schwarz)

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.