Internationales Turnier in Prag

Am Wochenende fand in Tschechien - Prag - ein klasse besetztes Internationales Turnier der Sportakrobaten in verschiedenen Altersklassen statt.
Super erfolgreich mit zwei Siegen und klasse Platzierungen vorne mit dabei die Sportakrobaten von der TSG-Hofherrnweiler/Unterrombach.

Riesige Freude herrschte bei den Ostalb-Akrobaten, denn nicht zu schlagen war bei einer so starken Konkurrenz in der Age Group-Klasse das Trio Katharina Turnwald, Melina Kuklinski und Celine Caro Bauder, sowie in der Seniorenklasse das Trio Sabrina Hegele, Sandra Daniela Stoll, und Sophie Brühmann.

Die Heimtrainerin Elfriede Baumann-Stoll, Württembergs-Sportwart Jens Quitte und Württembergs-Landestrainer Todor Kolev waren besonders stolz auf die hervorragenden Leistungen der TSG-Sportakrobaten.

Toll organisiert war dieses Internationale Tunier. Herzlichen Dank von Allen an Landestrainer Todor Kolev.

Am Samstag begann, das Tunier mit 14 Starter in der School Class. Dort startet jeder gegen jeden, egal in welcher Disziplin mit einer Kombi-Übung: Einen klasse 5.Platz belegte das Trio Lara Antonie, Britta Weinrich und Tamara Schniepp. Gleich danach holten einen sehr guten 6.Platz auf ihrem 1.Start überhaupt, der Vierer Herren mit Tomas Caro, Marcel Gräßle, Niko Schrade und Johannes Weiße. Knapp gefolgt, mit einem tollen 7.Platz, das Gemischte Paar Marcel Gräßle und Selina Brunckhorst.

Heiß her ging es in der Age Group-Klasse bei 13 Startern. Alle Gruppen turnten eine hervorragende Balance und Tempo-Übung. Beide Punktzahlen wurden zusammengezählt und am Ende hießen die Gewinner Katharina Turnwald, Melina Kuklinski und Celine Caro Bauder.

Neun Starter waren in der Meisterklasse bei den Paaren gemeldet. Hier starteten 2 Disziplinen gegeneinander: Damen-Paare und Gemischte-Paare. Auch hier waren die Leistungen excellent. Über einen sehr guten 6.Platz freuten sich Michael Stoll und Celine Caro Bauder.
 
Elf Starter gab es in der Meisterklasse bei den Damen-Gruppen und alle turnten durchweg hervorragend. Ein Treppchenplatz bei so großer Konkurrenz war sehr schwierig zu ergattern. Mit gigantischen Elementen mit dabei, das Trio das bereits die Teilnahme für Ihr Land Tschechien für die diesjährige Weltmeisterschaft im Juli in Polen in der Tasche hat. Aber das Trio vom TSG-Hofherrnweiler-Unterrombach, mit Sabrina Hegele, Sandra Daniela Stoll und Sophie Brühmann, zeigte zwei mit Höchstschwierigkeiten super vorgetragene Übungen und holten sich bravourös den 1.Platz auf diesem Internationalen Tunier. Ihre Vereinskolleginnen Nicole Abele, Corinna Abele und Laura Körber nahmen Platz 9 mit nach Hause.

Als Kampfrichter aus dem Ostalbkreis mit dabei Volker Jaumann, Lothar Körber und Steffi
Caro Bauder. Ein toller Erfolg für die TSG-Sportakrobaten und eine super Vorbereitung für die weiteren Wettkämpf im Jahr 2010.
(01.03.2010)