Narrenmesse in St. Thomas

Zum ersten Mal findet anlässlich des 44-jährigen Jubiläums der Sauerbachnarren der TSG Hofherrnweiler/Unterrombach am Samstag, den 21. Januar 2017 um 18.30 Uhr eine Narrenmesse in der St. Thomas Kirche in Unterrombach statt.

Die Vorabendmesse wird von den Narren mit ihrem Elferrat, Tollitäten, den Clowns, der Garde und den Sauerbachpfitza mitgestaltet. Sie übernehmen dabei das Kyriegebet, ein Anspiel und die Fürbitten. Auch die Ministranten kommen aus den Reihen der Sauerbachnarren. Dabei sein werden auch der junge Chor der Kirchengemeinde St. Bonifatius A-CHOR-DE und die Oschtalb Ruassgugga. Beide begleiten die Messe mit Liedern passend zur Fasnet. Wer sich den Narren anpassen möchte, darf gerne verkleidet zum Gottesdienst kommen. Im Anschluss an den Gottesdienst findet im Gemeindehaus St. Ulrich ein "Närrisches Vesper" mit Vorführungen der Sauerbachnarren und der Oschtalb Ruassgugga statt.
Es ergeht herzliche Einladung!