TSV Eller 04

 

Die 2016 gegründete Ü32 des TSV Eller 04 qualifizierte sich im ersten Jahr souverän für die Niederrheinmeisterschaft am 01.07. 2017, bei der man die Vize-Meisterschaft erringen konnte und sich für die westdeutsche Meisterschaft qualifizierte. Bei der anschließenden westdeutschen Meisterschaft am 02.09. in Duisburg-Wedau konnten man ebenfalls wieder die Vize-Meisterschaft feiern, wobei die Mannschaft nur haarscharf am verdienten Titel Westdeutscher Meister 2017 vorbeigeschrammt ist. Das große Ziel bei Gründung der Mannschaft war es, einmal in den Genuss der Teilnahme einer deutschen Meisterschaft zu kommen. Dass dieses Ziel nun bereits 1 Jahr nach Gründung erreicht wurde, macht Mannschaft und Verantwortliche mehr als stolz. Im Düsseldorfer Amateurfussball sind alle Mitglieder des Kaders keine unbekannten, wobei Ex U20 Nationalspieler Rene Kägebein bereits zu Lebzeiten den Legendenstatus im Düsseldorf Amateurfussball besitzt.

Auf dem Bild von links oben nach rechts oben: Marvin Rossow, Rene Kägebein, Tarek Ben Larbi, Jörg Datki, Dennis von Wilmsdorff, Carsten Engmann
Auf dem Bild von unten links: Gengo Seta, Dennis Rossow, Team-Manager Lukas Marzok, Redouan Yotla, Vitali Gelzer